i-bus logo

Changelog

I-BUS App

Changelog

2.2.1.2
- Bugfixes
- Firmware und Aktivierung werden auch unter "Über" angezeigt
- Absturz bei Auswahl BC Layout auf Englisch behoben
- Fehler "Download failed" ab Android 10 behoben
- Absturz bei negativen EHC Werten behoben
- Kein GPS Dialog ausblendbar
- Internetprüfung vor Bestimmung der Adresse (Führte zum Systemabsturz bei bestimmten Geräten)
- Anzeige des IBUS Status bei fehlgeschlagener Aktivierung
- Überprüfung der USB Verbindung vor Auslesen von Codierdaten

2.2.1.1
- Bugfix für Hintergrundfarbe & Crashreports

2.2.1.0
- Bugfix Serververbindung für Android < 7.1
- Bugfixes für Tiefgaragenmodus
- Bugfix für LSZ Lichtsteuerung (Änderung Tachobeleuchtung, LWR)
- Suchfunktion für Einstellungen
- Portraitmodus nur noch über Einstellung aktivierbar
- Position der Innenraumtemperatur einstellbar
- Wintermodus (startet mit Doppelklick auf Fahrzeugbild, wenn Lichtabfolge ausgewählt ist, diese kann leer sein)
- Funktion Doppelklick und langer Klick editierbar
- alle Lichtspeicher auswählbar für Doppelklick oder langen Klick
- Höhenänderung des Offsets der Niveauregulierung (EHC) (experimentelles Feature! Startwerte müssen über Deep OBD ausgelesen werden, Inpa zur Korrektur empfehlenswert)
- BC-Hintergrund kann jetzt angepasst werden (Hintergrundbild, Transparenz, Hintergrundfarbe)
- Automatische Anpassung von Abständen und Schriftgröße für Wide Layout
- USB-Dialog, wenn unterstütztes Gerät angeschlossen, aber nicht für Port gewählt
- Option zum Ignorieren des USB Ports bei der USB-Geräte-Auswahl
- Erkennung ob Fahrzeugtyp im Modul zur App abweicht
- Modul nun auch ohne BC-Lizenz aktivier- und konfigurierbar
- Modul-Modus hinzugefügt, um einzelne oder alle Funktionen des Moduls zu deaktivieren
- Import Lichtsequenzen in allen Sprachen möglich

2.2.0.3
- CH/LH in Tiefgarage automatisch aktivieren, wenn kein GPS Fix
- Kleinere Bugfixes

2.2.0.2
- Bugfixes, darunter Aktivierung mit V6 Interface
- Eingabefelder für E-Mail-Adresse und Fehlerbeschreibung bei Crash-Reports
- Modul nicht entfernen als Hinweis beim Firmware Update hinzugefügt
- Firmware Update wird nur mit Modul geprüft und nicht mehr beim Interface

2.2.0.1
- Validierung für Eingabe der E-Mail-Adresse beim Senden von Log-Files
- Behebung einiger Crashs und Bugs
- Englische Übersetzung für Deutsche Texte hinzugefügt
- CD-Wechler Start/Stopp über Knopf vom Radio
- Neue Sprache: Schwedisch

2.2
- Resler Modul Einstellungen & Funktionen ändern
- App schreibt Logs permanent in eine Datei (optional abschaltbar, Logs werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht)
- App-Logs aus 'Über'-Screen versenden
- Logs direkt ohne zusätzliche E-Mail App versenden
- Funktionen für Tasten von MFL-Steuerung über die App selbst belegen
- Anpassung der Schieberegler in den Einstellungen wie im DSP
- Verbesserungen für DSP mit fixer Lautstärke
- DSP Quelle wechselt automatisch auf CD-Wechsler bei Play
- Funktionen für langes Drücken auf das Fahrzeugbild wechseln (Sportmodus, Lichtshow, hydraulische Heckklappe öffnen/schließen)
- Toolbar in den Einstellungen entfernt
- Zusätzliche Updateprüfung, nachdem WLAN verbunden wurde
- Namen von Service ändern im Service-Bildschirm
- Leuchten, der per Diagnose angesteuert werden, sieht man auch in der App
- Neue Sprache: Serbisch
- Bugfixes

2.1.4.2
- Bugfixes (Abstürze, Einheiteneinstellung Fahrzeuginformationen)
- Automatischer Themewechsel über Lichtschalter
- Light-Theme erweitert
- Sprachen aktualisiert

2.1.4.1
- Bugfixes
- Option zum Innentemperatur ausblenden

2.1.4
- Widescreen-Layout für Fahrzeugbild in der Mitte auswählbar und durch Doppelklick in der Größe veränderbar
- Fahrzeugbild wird nicht mehr pixelig
- Berechnung des Tankinhalt aus Reichweite und Verbrauch, wenn kein Tankinhalt verfügbar ist (nur High BC)
- Verbrauchsmonitor mit Verbrauchsreset aller paar Minuten (einstellbar)
- Berechnung von Verbrauch und Reichweite aus Tankinhalt und gefahrener Strecke bei Low BC möglich
- Öltemperatur von Deep OBD auch im IKE
- GPS Bugfix für Hal9k 4.0.1/4.0.2
- Bugfix für Blinkeranzeige (Warnblinken, Schnelles Blinken, Doppelimpuls)
- Bugfix für Ölstand über Deep OBD bei E46
- Bugfix für einige Anzeigefehler
- Bugfix für fixe DSP-Lautstärke
- Bugfixes für einige Abstürze
- Themeanpassungen und Anpassungen für 10,25" Display
- Fahrzeugbild passt sich auch der Themefarbe an
- Sprachen aktualisiert, sortiert
- Neue Sprachen: Italienisch, Litauisch
- Hal9k Media Broadcast hinzugefügt
- Auswahl Öltemperatur oder Ölstand wir gespeichert
- Keine doppelte Lautstärkeänderung mehr über MFL
- Anzeige von eKombi Setup nach Klick auf Wert von Öltemperatur
- I-BUS App Daten im iDrive-Launcher anzeigen
- CPU-Temperatur und Auslastung im BC Anzeigen
- Innenraumtemperatur bei Fahrzeugen mit LSZ anzeigen (alle anderen über Deep OBD, passende Konfig vorausgesetzt)
- Tankinhalt über Deep OBD anzeigen (passende Konfig vorausgesetzt)
- Automatischer Wechsel auf Front Kamera über PDC einschalten

2.1.3.6
- Abfrage für Benachrichtigungszugriff kommt bei jedem setzen der Einstellung
- Bugfixes bei Navi-Info von Google Maps auf Android 6, Laden der Sprache in Fahrzeuginformationen
- Einige Abstürze behoben
- Fahrzeugbild in der Mitte bei breitem Bildschirm

2.1.3.5
- Behebt Abstürze bei ausgeblendeter Schnellstartleiste, Mitteilungen, erreichen des Lichtsequenzmaximums, Sportmodus unter Android < 6
- Behebt Fehler bei der Sprachauswahl und PDC-Bildschirmwechsel
- Verhindert PDC-Switch sofort bei einlegen des Rückwärtsgangs
- Behebt einen Fehler beim Autobahnlicht
- Verhindert Überschreiben des Status vom SHD
- Navigationsinformationen im IKE anzeigen (Google Maps, Here WeGo, Magic Earth, Sygic)
- Weicher Übergang der Lautstärke beim Öffnen der Türen
- IKE Requests können einzeln deaktiviert werden
- Ölstand kann auf Mitte (kurzer Klick) oder Max (langer Klick) kalibriert werden in Fahrzeuginformationen
- Tankinhalt kann auf das Maximum mit kurzem Klick auf den Wert kalibriert werden (Offset zum eingestellten Maximalwert wird gesetzt), Reset über langen Klick
- CO2-Emission von Verbrauch (Klick auf Einheit) und ausgestoßene CO2-Masse von Gesamtkilometerstand (Klick auf "KM-Stand") anzeigen
- Texte für Aktivierung erweitert
- Getriebetemperatur und Gang anzeigen (Deep OBD)
- Light Theme in Sportmodus vervollständigt
- Launch screen beim Laden der App
- Amazon Music Titel aus Benachrichtung anzeigen

2.1.3.4
- Behebt einen Fehler bei der Titelanzeige im BC-Bildschirm
- Bugfix Reset-Buttons auf Russisch, Sprachauswahl auf Englisch
- Russisch und Spanisch aktualisiert

2.1.3.3
- Bugfixes PDC-Wechsel, Kommunikation zum Interface, Anzeige der Blinker im PDC-Bildschirm, Codierung Heimleuchten LSZ Facelift
- Bis zu 10 Apps über Schnellstartleiste am unteren Bildschirmrand zuweisen (Zum Öffnen nach oben swipen)
- Fahrzeugbild fährt nur noch bei 2 Klicks innerhalb einer Sekunde
- Einstellungen für Titelleiste zusammengefasst

2.1.3.2
- Bugfixes PDC-Wechsel in Vordergrund, Komfortschließen, PDC-Overlay
- Lautstärke reduzieren bei geöffneten Türen auf Lautstärke im Rückwärtsgang
- App beenden nach Ausschalten der Zündung
- Leistungsberechnung für R6 Benziner über Daten von Deep OBD

2.1.3.1
- Bugfixes Öltemp. von ekombi&Deep OBD, Pause bei Track wechseln mit MFL, Zeiten für Standheizung,
- App-Daten löschen über Einstellungen
- Button für Sportmodus im Menü
- Einige BC-Daten können abgespeichert werden bis zum nächsten App-Start
- 2. automatischer App-Start
- Schleifen in Lichtsteuerung erstellen

2.1.3

- Bugfixes: Warnungen (Ölstand, Service, Spannung), Buttonsteuerung(CD-Wechsler, Lichtspeicher), Backswitch zur I-BUS App, DSP, App-Start, Abstürze u.W.
- Auswahl BFD-Leuchten
- DSP-Restart nach DSP-Reset
- Status der Zentralverriegelung wird über kleines Schlossicon angezeigt
- Funktions- und Stabilitätsverbesserungen
- Motortemperaturanzeige über Öltemperatur, wenn vorhanden
- Defekte Leuchten leuchten im Fahrzeugbild nicht auf
- Übersetzungen aktualisiert
- PDC Overlay verschiebt sich erst nach langem Klick
- Standardwerte für Leistungsberechnung bei erster Fahrzeugauswahl
- Drehmoment im BC-Screen
- Sportmodus mit analogen Anzeigen und 3 verschiedenen Anordnungen
- beliebige Zeiten messen und Maximalwerte anzeigen lassen
- Schleppzeiger zeigen letzte maximale Leistung und Drehmoment
- Neue Fahrzeugbilder: E46 Cabrio, E85 Roadster, E86 Coupé

2.1.2.1

- Bugfixes: Abstürze bei erneuten Öffnen der App, Abblendlicht bei deaktivierter Lichtanzeige

2.1.2

- Bugfixes: Ansteuerung E46 FL Standlicht hinten links, Widget, CD-Wechsler-Anzeige, Low BC Lichtanzeige, Verschiebung der Abstände bei ausgeblendeter Geschwindigkeit, letzte BC-Daten,...
- Weihnachtsfeatures entfernt
- TFL, Autobahnlicht in Fahrzeugbild
- USB-Interface auswählen (Resler-Interface ist voreingestellt)
- hintere offene Fenster ausblenden
- Grafiken für hintere offene Fenster bei E46 Compact und Coupé
- Backswitch zu I-BUS App von AVIN App beim Start des CD-Wechlers
- PDC Popup über anderen Apps und RFK einblenden (verschiebbar, Größe änderbar mit 2x anklicken)
- Gongwarnung wenn Temperaturen rot zeigen
- DSP-Button bei Low BC
- Letzter Verbrauchsreset steht auf aktueller Zeit bei ersten App-Start
- Update-Dateien haben Versionsname und können überschrieben werden
- Aktualisierung Polnisch
- PDC-Buttons über Einstellungen ein-/ausblenden
- DSP Verbesserungen
- Öltemperatur/-stand über Deep OBD von allen E46 abrufbar (TÖNS muss funktionieren)
- Aktivierte Lizenz unter Aktivieren sichtbar

2.1.1

- komplette Deep OBD Konfigurationen einlesen
- Deep OBD Seiten über die I-BUS App wechseln (!PAGE_NAME mit richtigem Seitennamen ersetzen)
- Daten im Bordcomuter verschieben und ausblenden/einblenden
- Offene Fenster in der Fahrzeuggrafik anzeigen
- Bugfixes, u.a. für E46 Schiebedachanzeige, Panic-Funktion, E46 Kühlmitteltemperatur bei Motor aus
- Sprachupdates, Kroatisch, Norwegisch hinzugefügt
- Autobahnlicht (Automatisches Abblendlicht ab bestimmter Geschwindigkeit)
- Panic-Button wird auch bei langen Klick auf Fahrzeugbild ausgelöst und extra Button im Control-Bildschirm
- Aktuelle Beleuchtung + Abbiegelicht im Fahrzeugbild anzeigen
- Delay für das Abwarten der Dimmerwerte bei automatischen App-Start deaktivierbar
- Weihnachtsfeatures

2.1.0.1

- Bugfixes (DSP, Anzeige der Leuchten, Abstürze)
- Sprachen aktualisiert

2.1

- MFL-Steuerung erweitert (funktioniert wie mit der Canbusbox)
- Bugfix Tippblinken + Entriegeln bei P + kleinere Fehler
- 1. Zeichen bei Musikinformationen im IKE bleiben länger bestehen
- OEM CD-Wechsler-Steuerung (Anschluss über AV-IN, CD-Wechsel über Tasten 1-6 möglich)
- Automatischer Reset von Verbrauch/Durchschnitt erst nach mindestens 30 Minuten Stillstand
- DSP-Button vergrößert
- Neue DSP-Button-Funktion: kurzer Klick -> DSP starten, langer Klick -> DSP-Bildschirm aufrufen
- DSP-Verzögerung ist auch bei ersten Start aktiv
- fixierte DSP-Lautstärke verbessert
- Kilometerstand bis 255 km anpassbar
- Fahrzeuginformationen erweitert um Tabs: Service, Check Control, Lichter
- Serviceanzeige (ähnlich wie im iDrive) mit selbst auswählbaren Intervallen (Monat und/oder km)
- Gong und Benachrichtigung beim Start wenn Service abläuft
- letzte Check Control Meldungen anzeigen und löschen (Nicht bei E46/E83/E85, Low BC)
- defekte und aktive Lichter anzeigen
- automatisches Abspielen bei automatischen App-Start von Poweramp oder Spotify
- Lichtspeicher 1-6 mit Tasten 1-6 starten (nur wenn CD-Wechsler nicht spielt)
- PDC-Einstellung, für PDC-Switch in den Vordergrund
- Komfortschließen ohne Fenster (nur SHD)
- Dimmwert der Ambientebeleuchtung immer auf Maximum bei aktivem TFL
- Neue Sprachen: Tschechisch, trad. Chinesisch
- Abfragezeit für Spannung+Öltemperatur wieder verkürzt
- OEM Memofunktion für Piepen jede Stunde
- Spotify-Titelanzeige verbessert
- Play-Zeit als Balken für Spotify
- 4-stellige Reichweitenanzeige
- Automatischer Export der Einstellungen/Daten bei jedem Start (App muss Zugriffsberechtigung auf Speicher haben)
- USB-Berechtigungsfenster und automatischer Start nach Reboot für Android > 7 behoben (Danke an MikhailZap)
- Option für LM E38 (BJ < 96)
- Überarbeitung der programmierbaren Zeiten für Standheizung/-lüftung
- MID-Bildschirm zur Steuerung wie mit MID (starten über Control-Bildschirm, wenn MID emulieren aktiv ist)
- Standheizung und Zeiten programmieren bei Low BC
- Uhr und Datum über MID einstellen bei High und Low BC
- Limit ausblenden bei Low BC
- Spiegelanklappbuttons ausblenden
- Spiegelbuttons im PDC-Bildschirm ausblenden
- Spiegelbuttons im PDC-Bildschirm wechseln die Seite bei RHD
- DSP-Quelle auf CD-Wechsler ändern
- Aktuelle Werte bei einigen Einstellungen in Beschreibung ergänzt
- Aktuelle Geschwindigkeitseinheit hinter Limit

2.0.3

- Amazon Music Musikinformationen
- Sprachanpassungen Niederländisch, Ungarisch
- Slowenisch + Türkisch hinzugefügt (Italienisch teilweise, nur über Systemsprache wählbar)
- Informationen zu Verbrauchswerten und Durchschnitt (letzter Reset, Fahrzeit/-strecke, Automatischer Reset)
- Schriftgröße von Uhr, GPS-Daten und Titelinformationen anpassbar
- Formatierung der Uhr anpassbar
- Wechsel zwischen Ölstand und Öltemperatur über Klick
- Deep OBD Werte im BC Bildschirm anzeigen: Drehzahl, Geschwindigkeit, Spannung + Ladedruck, Leistung, Lambda (Nur M57)
- Bugfixes: PDC, wenn Control ausgeblendet + Spiegel ansteuern beim E46 + Wechsel der Tabs + Spannungswarnung + Tippblinken
- Über Screen im Menü hinzugefügt
- Entriegeln über "P" als zusätzliche Funktion
- Automatischen Start einer anderen App + Switch zurück nach 5 s
- Neues Widget + Auswahl welche Daten im Widget
- Splitscreen überarbeitet + Daten im Splitscreen wählbar
- PDC im Splitscreen hochkant

2.0.2

- Bugfix ständige Aktivierung + Spanisch + niedrige Spannung + Startsignal Zündung aus + Startdelay + Toolbargröße + MFL Lautstärke
- Sprachen Niederländisch, Griechisch und Ungarisch hinzugefügt
- Fahrzeugbild für angesteuerte Lichter in der Lichtsteuerung (E39 Limousine)
- Sprachanpassungen
- Titelinformation im Bordcomputer oben oder unten anzeigen
- Schiebedach Komfortschließen kann getrennt deaktiviert werden
- Neues Telegramm für E46 Schiebedachmodul + Komfortschließen
- Bordsteinautomatik und Spiegel anklappen für E46 (Spiegelmodule müssen vorhanden sein)
- Zeitstempel im Expertenmodus + Log per Mail senden
- Gewähltes VA-Telegramm in den Einstellungen testen
- Änderung am Komfortschließen
- A2DP Musikinformationen über Bluetooth
- PDC und/oder Control Screen ausblenden

2.0.1

- Bugfix Radiofrequenzen + Anpassung für AM
- Bugfix PDC-Anzeige + Erweiterte PDC-Anzeige
- Bugfix Aktivierung auf Android 4.4/5.1
- Bugfixes für Abstürze
- Bugfixes DSP + optionale Volumebuttons + DSP Start Button + Überarbeitung Volume-Regler + Verzögerung auch bei Anschluss an VA
- Code Eingabe nur mit Zahlentastatur
- Schiebedachanpassung für E46
- Leistung und Betriebstemperatur können getrennt ausgeblendet werden
- Toolbargröße einstellbar
- Werkstattmodus (Trennt die Verbindung zum Interface, solange er aktiv ist)
- Zeit beim Komfortschließen einstellbar
- Lautstärke kann auch im Vorwärtsgang bei PDC aktiv reduziert bleiben
- GALA (Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeanpassung, nur PX5/PX3)
- Zeit beim Hochfahren der Bordsteinautomatik etwas verkürzt
- Sprache Französisch hinzugefügt
- Motorhaube ausblenden funktioniert jetzt
- E46 Compact, E83 X3 als Fahrzeugbild
- Skala für Ölstandsanzeige
- Warnmeldung bei niedrigem Ölstand und Spannung
- Light Theme erweitert
- Lautsprecher bei Lautstärkeanzeige
- Vollbild ist standardmäßig ausgeschaltet
- Spiegelanklappen über langes Drücken auf Einklappen/Ausklappen aktivieren/deaktivieren

2.0

- Neues Layout für viele Bilschirme
- Anordnung der BC-Daten geändert
- Anzeige, wann Motor betriebswarm ist (muss auf Fahrzeug angepasst werden)
- Leistungsanzeige über GPS-Daten (muss auf Fahrzeug angepasst werden)
- Füllende Balkenanzeige für betriebswarmen Motor, Drehzahl, Geschwindigkeit, Tankinhalt, Öltemperatur, Kühlmitteltemperatur, Leistung
- Transparenz der füllenden Balken anpassbar, 100 = unsichtbar
- Neue Grafiken für BMW E38, E39(Limousine, Touring), E46(Limousine, Touring, Coupé), E53 und Range Rover L332
- Layouts passen sich jetzt Bildschirmgröße an (außer die Alten)
- Änderung der Schriftgröße möglich
- Anpassung der Abstände von oben/rechts/links vom Bordcomputer
- Verschiedene Themes mit unterschiedlichen Farben
- Optionaler Vollbildmodus
- Import/Export von App-Einstellungen
- Betriebstemperatur für Kühlmittel anpassbar
- Spannung anpassbar über Faktor
- OEM Code Funktion zu, Sperren des Fahrzeuges
- Code automatisch setzen
- OEM Prog Funktion zur Anpassung der angezeigten Daten im Kombi
- Bugfix Toolbaranzeige
- Expertenmodus zum anzeigen der I-Bus Telegramme und Leistungsberechnung
- Titel des aktuellen Bildschirms wird in Toolbar angezeigt (Außer BC und DSP Bildschirm)
- MID Emulation zur Abfrage der Bordcomputer Daten und Programmierung der Standlüftung/-heizung
- Anzeige von Musikbroadcasts als PopUp und/oder im IKE, Radio-Frequenz und aktueller Titel im Mediaplayer für PX3/PX5 Modelle, Tracktitel und Interpret aus Poweramp und Spotify, Sender und Titel aus ZOU-DAB+ App
- Benachrichtigung mit App-Icon in der Statusleiste, wenn die App mit dem Interface verbunden ist
- Neues Aussehen für Pop-Ups
- Neue PDC-Grafik mit Farbverlauf und 5 Stufen
- PDC-Abstand wird auch angezeigt, wenn die App geschlossen ist
- App wird bei aktivem PDC geöffnet und danach wieder geschlossen
- Steuerung von Medien-/Anruferlautstärke (nur Tablet/Smartphone) und der Tracks im aktuellen Player über Lenkradtasten
- Öltemperatur über eKombi-Modul oder Deep OBD (nur M52TU/M54/S54) im Bordcomputer anzeigen
- Uhrzeiten wählen, wann Coming/Leaving Home aktiv ist
- Speicher für Coming/ Leaving Home in den Einstellungen ändern
- Uhrzeit im Bordcomputer anzeigen
- Gong bei hoher Drehzahl und kaltem Motor (Drehzahl einstellbar)
- Maximale Drehzahl für Progressbar einstellbar
- Layout wird neu angeordnet bei ausgeblendeten Werten
- Standlicht hinten und Ambientelicht bei TFL zuschaltbar
- Layout für MultiWindow Modus mit automatischen Wechsel (ab Android 7)
- Einstellbare Nachlaufzeit für Abbiegelicht
- Codiererweiterung für E46/E83 LSZ und neue LCM Codierwerte
- Codieren komplett überarbeitet
- Codierung kann als Backup gespeichert werden
- Einstellbare IKE Scrollgeschwindigkeit
- Fenster schließbar bei einstellbarer Geschwindigkeit
- BFD über Nebelschlussleuchte und Blinker aktivierbar, wenn es im Kombi codiert ist
- Bei aktivem BFD Meldung im Kombi und Blinken vom PDC
- DSP Codierung
- DSP Einstellungsbildschirm
- DSP Startpegel einstellbar über Einstellungen
- DSP Verzögerung bei zweiten Start einstellbar
- Radiolautstärke für DSP festsetzen (nur PX5/PX3 Geräte)
- Elemente in Multiselectliste (Codieren, Lichtsteuerung) lassen sich jetzt überall anklicken
- Verbindung wird nicht mehr unterbrochen, wenn ein anderes USB-Gerät abgesteckt wird
- Änderung der Lautstärke im Rückwärtsgang (nur PX5/PX3 Geräte)
- Ambientelicht und Kennzeichenlicht in Lichtsteuerung hinzugefügt
- Rückfahrlicht und Nebelschlussleuchten beim Heimleuchten hinzugefügt
- Tippblinken & Abbiegelicht überarbeitet
- BMW Modell nachträglich änderbar
- GPS Berechtigung kommt erst nach Modellauswahl
- Auswahl VA-Telegramm
- Auswahl ZV-Telegramm
- Auswahl Schiebedach-Telegramm
- Angezeigte DAB+ Broadcasts auswählbar
- Tagfahrlicht über Ambientelicht und Standlicht hinten möglich
- PDC Codierung
- Neue Aktivierung mit automatischer Überprüfung beim Start
- Sicherheitsverbesserungen
- Allgemeine Bugfixes
- Spiegeln von Fahrer- und Beifahrerseite
- Crashreport senden bei App-Absturz
- Überarbeitung Verbraucherabschaltung
- Auswahl Coming Home Startsignal
- Neues Aussehen von DSP Bildschirmen